Fahrradtouren

geführte und organisierte Tagesprogramme
für Vereine und Gruppen ab 15 Personen

radzumwatt.jpg (45981 Byte)

Preis pro Person
Kanalspringen
Nord-Ostsee-Kanal mit interessanten Zielen

EUR 32,-

Dithmarscher Bucht
Entlang der Seedeiche am Unesco-Weltnaturerbe Wattenmeer mit ihren Schönheiten

EUR 28,-

Von der Marsch zur Geest
Landschaftsvielfalten in Dithmarschen

EUR 28,-

Halbinsel Eiderstedt
Eidersperrwerk, Katinger Watt, Historie und Kultur mit verschiedenen Anlaufzielen

EUR 34,-

Hallig Hooge (Königin der Halligen)
Besuch auf verschiedenen Warften. Wie leben die Menschen auf einer Hallig?
(Preis mit Schiffahrt, aber ohne Picknick)

EUR 29,-

Flußlandschaft Eider-Treene-Sorge
Dort wo vor 6000 Jahren noch Nordsee war. Tour durch wertvolle Landschaftsvielfalt. Mit Fährschiff über die Eider.

EUR 36,-

Krückau und Pinnau
LandschaftsvielfNebenflüsse der Elbe. Radfahren mit Sahnehäubchen.

EUR 34,-

0521.jpg (46426 Byte)  0286.jpg (41173 Byte)

                                                                     Picknick auf der Bargener Fähre


Start und Ziel nach Absprache!

Unsere Leistungen:
Leihfahrrad, Fahrradtransfer, gut gefüllter Picknickkorb (außer Hooge), qualifizierte Reiseleitung und Betreuung

 

 

Fahrradtourentlang des Nord-Ostsee-Kanals
Streckenlänge ca. 50 km / Teilnehmerzahl: ca. 30 Personen

Treffpunkt: 10.00 Uhr Parkplatz Brunsbüttel Schleusen-Nordseite

Start u. Ziel dieser Veranstaltung ist Brunsbüttel.
Begrüßung durch den Reiseleiter. Empfangnahme der Fahrräder. Unter fachkundiger Führung starten wir in Brunsbüttel auf “Kanaltour”.

Der Nord-Ostsee-Kanal bildet die meistbefahrene künstliche Wasserstraße der Welt. Über 40 Tsd. gewerbliche Schiffe vom Gastanker bis zum Edel-Passagierdampfer passieren alljährlich den Kanal. Diese Wasserstraße kann zurückblicken auf 120 Jahre prägende Geschichte. Nach wie vor ist der Kanal für die Schiffahrt von höchster Bedeutung.

So führt unser Weg entlang ausgebauter Radwanderwege durch die Niederungen der Marsch bis hinauf zur hohen Geest. Autobahn- u. Eisenbahnbrücken werden Wegbegleiter sein. Im Streckenverlauf gibt es viele Haltepunkte wo Erläuterungen zum Kanalgeschehen gegeben werden. Aber auch die Vogel- und Pflanzenwelt hat hier seinen festen Status. Schiffe aus aller Welt können oft im Fahrtverlauf bestaunt werden. Unterwegs erwartet uns ein reichhaltig gefüllter Picknickkorb.

Geprägt ist diese Tour von der einmaligen Landschaftsvielfalt Schleswig-Holsteins, bestückt mit vielen Informationen und Sehenswürdigkeiten. Für eventuelle Ausfälle begleitet uns auf einem Parallelweg ein Fahrradtransportfahrzeug.

Kosten pro Teilnehmer  EUR 32,-

Unsere Leistungen:
l Fahrradtransfer
l Leihfahrrad
l Reichhaltig gefüllter Picknickkorb
l Qualifizierte Reiseleitung


Fahrradtour über die Halbinsel Eiderstedt
Streckenlänge ca. 38 km / Teilnehmerzahl: ca. 25 Personen

Treffpunkt: nach Absprache.
Empfangnahme der Fahrräder. Unter fachkundiger Führung durchradeln bzw. besuchen wir u.a. folgende Ziele:

-

Besichtigung der Sommerkirche Welt, heute werden hier Konzerte
und Ausstellungen durchgeführt

-
.

Einkehr in die älteste Schankwirtschaft der Westküste mit  idyllischer
Hinterdeichlage und Möglichkeit zum Eiergrogtrinken

-
.

Naturlandschaft "Katinger Watt", die Fläche, wo vor 30 Jahren
noch die Eider tobte.

-

Der "Spökenkieker" ist unser nächstes Ziel, eine Darstellung
von Eiderstedt gestern und heute.

-

Picknick im "Nabu-Haus" Katingsiel

-
.

Führung über und durch das Eidersperrwerk, das größte Stauwerk
dieser Art in Europa.

-

Weiterfahrt entlang des Eiderdammdeichs und durch gepflegte
und sehenswerte Ortschaften-
Geprägt ist diese Route von der einmaligen Schönheit der Marsch, bestückt mit idyllischen Friesenhäusern bis hin zum Eiderstedter Haubarg sowie viel Informationen. Ein Fahrradtransportfahrzeug wird uns auf dieser Fahrt begleiten für eventuelle Ausfälle.

Kosten pro Teilnehmer  EUR 34,-

Unsere Leistungen:
l Fahrradtransfer
l Leihfahrrad
l Reichhaltig gefüllter Picknickkorb
l Qualifizierte Reiseleitung

 

Fahrradtour
durch die Eider-Treene-Sorge Niederung
Streckenlänge ca. 50 km / Teilnehmezahl: max. 25 Personen

Unter fachkundiger Führung starten wir im "Amsterdam des Nordens", Friedrichstadt. Nachdem wir die Fahrränder in Empfang genommen haben geht es die nächsten 50,-- km durch ein 60.000 ha großes Niederungsgebiet wo bis vor über 6 Tsd. Jahren noch die Nordsee tobte, welches dem ständigen Wandel der Evolution unterzogen war. Der Weg führt uns immer entlang der Eider vorbei an der Schleuse Nordfeld. Schmucke Dörfer, geprägt durch Reetdachhäuser begleiten uns. Ziel ist die Bargener Fähre bei Delve. Hier setzen wir mit der Fähre über die Eider. Auf der Stapelholmer Seite erwartet uns ein gut gefüllter Picknickkorb. Weiter geht die Tour entlang der "alten Bahntrasse" durch wunderschöne und abwechslungsreiche Landschaften zurück zu unserem Ausgangsort.

Neben der fachkundigen Führung wird die Gruppe begleitet durch ein Fahrzeuggespann mit einem entsprechenden Anhänger (Lumpensammler mit Kapazität für 20 Fahrränder).


Kosten pro Teilnehmer  EUR 36,-

Unsere Leistungen:
l Leihfahrrad und Transfer
l Begleitfahrzeug
l Picknickkorb
l Fährfaht
l Qualifizierte Reiseleitung

 

Radfahren mit Sahnehäubchen
Fahrfadtour entlang der Elbe mit Nebenflüssen Krückau und Pinnau
Streckenlänge ca. 30 km

Wir starten in Kollmar an der Elbe. Der Weg führt uns entlang der Elbe durch Naturschutzgebiete über das Krückausperrwerk (Öffnungszeiten beachten)
Weiter geht es entlang der Eble zum Sperrwerk Pinnau (Öffnungszeiten)
Dann biegen wir ab in die Haseldorfer Marsch nach Neuendeich. Malerische Wegstrecken begleiten uns hierbei.
In Neuendeich setzen wir über die Pinnau in Form einer Holzbrücke.
Weiter geht es entlang der Pinnau.
Einkehrstop machen wir an der Aalkate (Flutpunkte).
Durch die Seestermüher Marsch führt uns der Weg entlang prachtvoller Apfelhöfe und machen Picknick am “Melkhuus”. Hier erwarten uns frische Milchprodukte.
Es folgt die Ortschaft Seester. Hier überqueren wir die Krückau mit der historischen Personenfähre “Kronsnest” (1. 5. bis 30. 9. - nur Wochenende u. Feiertage)
Zurück führt uns der Weg nach Kollmar.

Kosten pro Teilnehmer  EUR 34,-

Unsere Leistungen:
l Leihfahrrad
l Pickniock
l Fährkosten
l Begleitfahrzeug
l Qualifizierte Reiseleitung
 

Reise-Service Franzen
Landhaus Zum Wattführer
Kükdörp 2 a
25761 Westerdeichstrich b. Büsum
Tel.: 0 48 34 / 98 44 766
Fax: 0 48 34 / 98 44 767
email: info@reiseservice-franzen.de